Teil 1 - Theorie (Grundlagen, zahlreiche Übungsbeispiele, Intervall-Griffbilder, Akkord-Tabellen).
Teil 2 - Praxis (15 neue Musikstücke von leicht bis mittelschwer)
Format: 30.5 x 23.0 cm · 120 Seiten · broschiert · Hochwertiger Druck und Satz.
Vollständig zweisprachig, in deutsch und englisch.

Bestellen Sie per Kreditkarte und nutzen Sie dabei unser risikoloses Banksystem.
Nur € 28 oder US $ Äquivalent plus Porto.
Bestellen Sie per Kreditkarte, über den sicheren Server
Paypal-System
   Euro Order   US$ Order

Back Cover

ISBN 3-925572-09-0 · ISMN M-2022-0236-4
Akkordeon Jazz Akkorde ist das erste umfassende Lehrbuch für Anfänger und Fortgeschrittene, das den Weg zum harmonikalisch freien Spiel auf dem Akkordeon mit Standardbässen in leicht verständlicher und dennoch umfassender Weise beschreibt:

Erlernen Sie Jazz und Unterhaltungsmusik mit musikalisch farbenreicher Baßbegleitung quer durch die Welt der Harmonien, weit jenseits der üblichen Dur-, Moll- und Septimen-Akkorde, trotz des Korsetts der Baßmechanik. Dieses Lehrbuch eignet sich für praktisch alle gängigen Akkordeon-Modelle, die auf dem Markt erhältlich sind. Improvisieren leicht gemacht - keine Angst vor falschen Tönen!

Aus dem Inhalt: Zehn Regeln für das Improvisieren · Grundlagen · Akkord-Terminologie und -Symbole · Tips für das Spiel mit Jazz-Akkorden · Übungsbeispiele · Anhang (Die Geschichte des Jazz, Jazz-Improvisation, Glossar).

Mit wertvollen Akkord-Tabellen, Intervall-Griffbildern, Spielhilfen, Fingersatz-Empfehlungen und großem Notenteil mit 15 eigenen Musikstücken erscheint dieses Buch wie als ein Diamant unter den Lehrheften.

Jazz-Akkorde auf dem Standardbaß-Akkordeon! Wer bislang der Meinung war, daß man auf dem traditionellen Akkordeon nur Musikstücke mit der bekannten Um-ta-ta-Begleitung spielen kann, wird hier eines Besseren belehrt.

Erstmalig eröffnet sich hier dem Leser als Lehrmethode in einer leicht verständlichen und dennoch umfassenden und tiefgreifenden Form, was die führenden Meister des Jazz und der gehobenen Unterhaltungsmusik in ihren Vorstellungen stets eindrucksvoll demonstrieren.

Norbert Seidel hat sich hier einer Problematik angenommen, von der viele - auch Fachleute - bislang der Meinung waren, daß es dafür keine musikalisch zufriedenstellende Lösung gibt. Mit dem, was er hier zeigt, eröffnet er dem Standardbaß-Akkordeon - und seinen Spielern - geradezu gänzlich neue musikalische Welten, emanzipiert das Instrument sozusagen aus den einschlägig bekannten Einsatzbereichen und ermöglicht praktisch jedermann, sich mit ihm frei in der Welt der Töne und Harmonien zu bewegen.

Im ersten Teil des Buches stellt er die musiktheoretischen Grundlagen vor, gibt didaktisch fundierte Spielhilfen, notiert wertvolle Akkord-Tabellen und Intervall-Griffbilder und zeigt dann auf, wie sich der interessierte Musiker eigenständig weiterentwickeln und neue harmonische Horizonte für sich entdecken kann.

Im zweiten Teil gibt er in 15 eigenkomponierten Musikstücken die Möglichkeit, das Gelernte unmittelbar spielerisch umzusetzen. Anfänger wie Fortgeschrittene werden hier gleichermaßen auf ihre Kosten kommen.

Bestellen Sie per Kreditkarte und nutzen Sie dabei unser risikoloses Paypal-System.
Euro Order   US$ Order